Elektronik-AG: Was wird gemacht?

unsere Projekte am GymSL: lesbar für alle

Moderatoren: DC1DMR, DL1DOW, DF3DCB

Elektronik-AG: Was wird gemacht?

Beitragvon DF3DCB » Freitag 3. Oktober 2008, 08:48

Hallo zusammen,

Matti hat heute dieses Forum von "Amateurfunk-AG am GymSL" umbenannt in "Elektronik-AG und Wetterstation". Außerdem ist dieses Forum (nur dieses!) jetzt für jeden lesbar. Schreiben geht weiterhin nur mit einem Account.

Wenn wir kurz zurückblicken: Am 29.02.08 hatte ich an dieser Stelle einen Beitrag mit dem Titel "Neues Konzept für die AG" eingestellt, der eine Liste mit sechs Punkten enthielt. Inzwischen sind wir an Punkt 4 angekommen: Wir wollen regelmäßige AG-Stunden im GymSL anbieten.

Der Termin ist für die nächsten Treffen klar: Die AG findet immer an dem Samstag nach dem OV-Abend um 11 Uhr statt. So haben wir den OV-Abend für eine letzte kurze Vorbesprechung ("wer bringt morgen was mit?"). Der erste Termin ist also in gut einer Woche.

Es stellt sich automatisch nun die Frage, was die Inhalte der AG-Stunden sein werden. Mein Plan besteht aus drei Schritten:

1.) Wir müssen erst mal Präsenz zeigen. Das heißt: Nicht nur körperlich anwesend sein, sondern auch was machen. Wir haben noch viele laufende Projekte, und es ist m.E. sinnvoll, einfach daran weiterzuarbeiten. Die AG ist zunächst ein monatliches Basteltreffen.

2.) Wenn Externe dazu kommen (was Sinn der Sache ist), also z.B. Schüler/innen des GymSL, so sind ständig Anfängerbausätze vorhanden, die unter unserer Anleitung aufgebaut werden können.

3.) Wenn dann fortwährendes Interesse besteht, so dass wir etwas Anspruchsvolleres bieten müssen, werden sich AG-Projekte automatisch ergeben.

Vorschläge zu Punkt 1 für den kommenden Samstag:
- Aufbau übriger FiFi-Webserver (noch reserviert für dl8dz, dc4dd, dc1dmr, dh8cj, dg2dbt)
- Aufbau übriger FiFi-LCDs (noch reserviert für dg2dbt, dl6dba, dl1dmc)
- Aufbau übriger HF-Sniffer (noch reserviert für dl1dmc)
- Löten von Kabeln MCmicro <-> PR-Modem (z.B. do5cb?)
- Reparatur der Fuchspeiler (siehe Forum "Was gibt es zu tun?")
- DB0LEN: Belegung des "Easy Setup Button" am WRT54 mit einer Funktion zum WLAN ein-/ausschalten
- eure Ideen!

Bis zum OV-Abend oder bis zur AG!

73 de Kai-Uwe, DF3DCB
Benutzeravatar
DF3DCB
Vorstandskumpan
 
Beiträge: 585
Registriert: Freitag 1. September 2006, 18:05
Wohnort: Lennestadt-Meggen

Was ist am Samstag zu tun?

Beitragvon DL1DOW » Mittwoch 8. Oktober 2008, 08:21

Hallo miteinander,

wir könnten auch die große R&S-Antenne endlich mal ausprobieren.
Benutzeravatar
DL1DOW
Vorstandskumpan
 
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 22. September 2006, 20:05
Wohnort: Leider nicht mehr Siegen


Zurück zu Elektronik-AG und Wetterstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron